Fips, Fienchen und Co. kommen in die Schule


Gestern erhielt ich eine Anfrage der Schule Oscar Romero, Hoorn, Niederlande, ob sie meine Kindergeschichten für den Unterricht „Deutsch als Fremdsprache, erstes Jahr“ verwendet werden dürften. Natürlich habe ich gerne zugestimmt :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: