Kurzvita

Axel Baumgart

Name: Axel Baumgart
Wohnort: Frankfurt am Main
Geboren in: Rheydt
Geburtsdatum: 06.09.1966

Biografie

Axel Baumgart wurde am 06.September 1966 in Rheydt geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Mönchengladbach, wo er auch bis 1996 wohnte. Seit 1996 ist er verheiratet. Nach der schulischen Laufbahn bis zum Abitur absolvierte er eine Lehre zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank Mönchengladbach, legte die Prüfung zum Fremdsprachenkaufmann Englisch vor der IHK Mönchengladbach ab und arbeitete sechs Jahre bei der Deutschen Bank. Ein anschließendes Studium der Volkswirtschaftslehre der sozialwissenschaftlichen Richtung in Köln beendete er nach neun Semestern 1996 mit dem Diplom. Nach dem Studium wechselte er zur Deutschen Bank nach Frankfurt, wo er in seit dem lebt und im Bereich Global Cash Management für wechselnden internationale Projekte und Produkte die Verantwortung trägt.

Geschichten haben ihn immer schon fasziniert, aber zunächst nur in der flüchtigen, erzählenden Form, ohne sie aufzuschreiben. Das Schreiben hat er erst ernsthaft angefangen, als seine Nichte seine Geschichten als Brief bekommen wollte. Zunächst handelte es sich nur um Kindergeschichten, aus denen dann auch bald eine umfangreiche Internetseite wurde (http://www.axel-baumgart.de). Mittlerweile sind Kurzkrimis, Essays und andere, auch komische Texte als Interessengebiete hinzugekommen. Die Freude am geschriebenen Wort hat allerdings mit einer Reihe von Fachtexten schon vor dem literarischen Schreiben begonnen.

Im Jahr 2006 wurden dann im Märchenbasar Lesebuch drei seiner Kindergeschichten veröffentlicht, denen weitere folgten. Mitte des Jahres 2007 gründete er den Frankfurter Autorenstammtisch.

Bibliographie

2000 Mobile Computing mit Psion (Mitautor), wjr-Verlag; ISBN 3-9807229-1-0

2006 Managing Complexity in „finacial-i“, Business Solutions for Transaction Banking

2006 Der Basar der Träume (Märchen), Märchenbasar Vol.1, MG-Verlag

2006 Das fünfte Kuschelschwein (Kindergeschichte), Märchenbasar Vol.1, MG-Verlag

2006 Tona, die Tanzfee (Märchen), Märchenbasar Vol.1, MG-Verlag

2007 Der Tote am Tor (Kurzkrimi), Zeitschrift „Kurzgeschichten, ISSN 1613-432X

2007 Die Grenzen des Machbaren, Der Treasurer (Finance Sonderbeilage)

2007 Pippin (Märchen), Märchenbasar Vol.2, MG-Verlag,

2007 / 2008 Der vierte Wunsch (Märchen), Märchenbasar Vol.3, Papierfresserchen Verlag,

2007 / 2008 Nur mal eben einkaufen; Minibuch Box, Edition Schreiblöwe

Mehr von Axel Baumgart gibt es im Internet unter

http://www.axel-baumgart.de kostenlose Kindergeschichten

http://www.kurz-und-tot.de Krimi-Kurzgeschichten

http://www.baumaxe.de Autorenblog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: